Ihre CDU-Landtagskandidatin am 09.10.2022 für Friesland und Jade

Familiengeführt in 5. Generation

Am Gründonnerstag besuchte der CDU Gemeindeverband Zetel / Neuenburg, vertreten durch Hanne Cordes und Gabi Heyne, das Klinkerwerk Röben in Zetel. Begleitet wurden sie durch den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Hans-Werner Kammer, sowie die CDU- Landtagskandidatin Katharina Jensen.

In 14 Werken in Europa und den USA stellt die Firma Röben, die als einziges deutsches Klinkerwerk dieser Größe noch familiengeführt ist, in 5. Generation Klinker, Klinkerriemchen, Dachziegel, Feinsteinzeug und Fertigbauelemente her.

Gefertigt wird für das private Eigenheim, sowie auch in großer Masse für den gewerblichen Kunden auf der ganzen Welt.

Das friesische Zetel ist und bleibt jedoch die Schaltzentrale des Unternehmens, betont Geschäftsführer Wilhelm-Renke Röben. In diesem Sommer wird am Standort Klein Schweinebrück (Zetel) ein neuer Brennofen installiert, um auf höchstem technischen und ökologischen Niveau produzieren zu können.

Besagter Wirtschaftszweig ist jedoch massiv vom Erdgasimport abhängig. Ein Erdgasimportstop würde diesen hart treffen und auch die 1300 Arbeitsplätze gefährden, betont Landtagskandidatin Katharina Jensen. „Auch wenn der Ausbau der Erneuerbaren Energien zu begrüßen ist, kann unsere Wirtschaft noch nicht auf das Erdgas verzichten. Wirtschaftsbetriebe und Arbeitgeber, wie Familie Röben, sind ein Aushängeschild für unsere Region.“